Freisinger will Synergien nützen

Tiroler Tageszeitung vom 28. Mai 2011

Im August 2009 wurde der viel beachtete Aufschwung der Freisinger Fensterbau GmbH in Ebbs durch den tödlichen Bergunfall ihres Chefs Paulus Freisinger unterbrochen. Freisingers Cousin Josef (GF der benachbarten Freisinger Holzbau GmbH) gemeinsam mit dem aus Niederndorf stammenden Manager Herbert Noichl übernahmen die Leitung und zuletzt auch die Firmenanteile der Freisinger Fensterbau GmbH.

Zurück