Die neue Produktlinie von OPTIWIN

Verschiedene klimatische Gegebenheiten weltweit stellen an Fenster die unterschiedlichsten Anforderungen:

Die Fenster in einem Haus an der Küste Italiens sind mit völlig anderen Wettereinflüssen konfrontiert als jene in einem hochgelegenen Gebäude in den Alpen. Einem internationalen Profiteam, bestehend aus mehreren OPTIWIN-Lizenzpartnern aus Europa und Nordamerika, ist es gelungen, den verschiedenen Problemstellungen, mit denen es Fenster in unterschiedlichen Klimazonen aufnehmen müssen (Küste, salzhaltige Meeresluft, alpine Regionen), in der neuen OPTIWIN-Produktlinie qualitativ zu begegnen. Gesammelte Erfahrungwerte und Problemlösungen führten zu den neuen, passivhaustauglichen Produkten.

AUSSCHLIESSLICH PASSIVHAUSZERTIFIZIERT

DIE VORTEILE: 

  • Eine zweite Entwässerungsebene bietet eine optimierte Schlagregendichtheit.
  • 4 statt 3 Dichtungen – umlaufend, mit großer Dichtungsauflage – erzielen eine extrem gute Luftdichtheit und damit verbundene hohe Schalldämmwerte, verbesserten Komfort und hohe Energieeffizienz.
  • Die Produktion erfolgt weiterhin mit der gewohnten Qualitätsüberwachung.

OPTISCHE HIGHLIGHTS:

  • Fenster und Hebeschiebeelement erscheinen in einheitlicher Optik.
  • Es besteht die Möglichkeit, einheitlich minimalistische Optik und Systeme zu kombinieren (z.B.: Kombination der Ganzglasoptik von PURISTA mit dem LIGNUMA-System).
  • Die neue Produktlinie ermöglicht eine Gestaltungsvielfalt nach architektonischen Anforderungen, der Gebäudeplaner bekommt so mehr Spielraum.
  • Auf Kundenwunsch können Glas und Holz auch verklebt werden, das garantiert eine höhere Stabilität.